Statistik über Gebühren und Beiträge

Abwassergebühren

Die Entgeltsätze und Kostenerstattungsbeträge für die Jahre 2016 und 2017 werden gem. Beschluss des Verbandsgemeinderates wie folgt festgesetzt:

Leistung  2016  2017
Wiederkehrende Beiträge 
Niederschlagswasser 
Schmutzwasser 

0,62 Euro/qm
0,06 Euro/qm  

0,62 Euro/qm
0,06 Euro/qm
Benutzungsgebühr  1,90 Euro/cbm   1,90 Euro/cbm  
Gebühr Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen   20,16 Euro/cbm   20,16 Euro/cbm  
Gebühr Fäkalschlamm aus geschlossenen Gruben  1,90 Euro/cbm   1,90 Euro/cbm  
Abwasserabgabe
a) Kleineinleiter
b) je Schadeinheit  

17,90 Euro/Person
35,79 Euro  

17,90 Euro/Person
35,79 Euro
Einmalige Beiträge
a) Oberflächenwasseranteil
b) Schmutzwasseranteil 

3,99 Euro/qm
1,29 Euro/qm  

3,99 Euro/qm
1,29 Euro/qm
Straßenoberflächenentwässerung
- erstmalige Herstellung
- Ausbau offen
- Ausbau geschlossen (Inliner) 

5,13 Euro/qm
18,12 Euro/qm 
8,41 Euro/qm  

5,13 Euro/qm
18,12 Euro/qm 
8,41 Euro/qm  
Vorausleistung auf die laufende Kostenbeteiligung der Ortsgemeinden
Straßenfläche 

0,66 Euro/qm

0,66 Euro/qm

 ... mehr in unserem Preis- und Tarifinformationsblatt Abwasser für Haushalts- und Kleingewerbekunden 

!!! Neugefasste ergänzende Satzungen !!! (inkl. Erläuterungen & Informationen zur neuen Entgeltgestaltung)

Zum besseren Verständnis der neuen Entgeltgestaltung geben wir Ihnen in der nachstehenden Aufzählung zusätzliche Erläuterungen und Informationen an die Hand. Allen Grundstückseigentümer empfehlen wir, sich die einzelnen Veröffentlichungen abzuspeichern oder auszudrucken. Dadurch können Sie die Gründe für die Veränderungen besser nachvollziehen und die Grundlagenbescheide, die Ihnen später zugehen, umfassend überprüfen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auf dieser Seite zur schnellen und reibungslosen Abwicklung Ihrer Anliegen weitere ergänzende Satzungen (Stand: 10.12.2012) an. 
Wählen Sie einfach per Mausklick die entsprechende Satzung oder zusätzliche Erläuterung.

 

Satzungen und zusätzliche Informationen

Häufig gestellte Fragen (FAQs) mit den entsprechenden Antworten finden Sie hier. Bei Fragen helfen Ihnen auch gerne unsere Mitarbeiter(in) Frau Horwath, Herr Herrmann und der Vorstandsvorsitzende, Herr Flerus weiter. Bei Bedarf können auch Termine für Besichtigungen vor Ort vereinbart werden.