Statistik über Gebühren und Beiträge

Abwassergebühren

Die Entgeltsätze und Kostenerstattungsbeträge für die Jahre 2016 und 2017 werden gem. Beschluss des Verbandsgemeinderates wie folgt festgesetzt:

Leistung  2016  2017
Benutzungsgebühren Schmutzwasser   1,89 Euro/cbm   1,89 Euro/cbm
wiederkehrender Beitrag Schmutzwasser  0,08 Euro/qm   0,08 Euro/qm  
Benutzungsgebühr Niederschlagswasser   0,16 Euro/qm   0,16 Euro/qm
wiederkehrender Beitrag Niederschlagswasser  0,20 Euro/qm   0,20 Euro/qm
Einmaliger Beitrag erstmalige Herstellung
Schmutzwasser
Niederschlagswasser  

1,40 Euro/qm 
3,71 Euro/qm  

1,40 Euro/qm 
3,71 Euro/qm  
Einmaliger Beitrag räumliche Erweiterung
Schmutzwasser
Niederschlagswasser  

2,80 Euro/qm 
5,92 Euro/qm  

2,80 Euro/qm 
5,92 Euro/qm  
Fäkalschlammbeseitigung
a) aus einer Hauskläranlage 
b) aus einer geschlossenen Abwassergrube  

36,50 Euro/cbm
33,00 Euro/cbm  

36,50 Euro/cbm
33,00 Euro/cbm  
Abwasserabgabe
Kleineinleiter  

17,90 Euro/Person 

17,90 Euro/Person 
Straßenoberflächenentwässerung
- Investitionskostenanteil für den Flächenkanal
- übrige Anlagen 
- Ausbau offen
- Ausbau geschlossen (Inliner)  

7,58 Euro/qm 
3,69 Euro/qm 
16,67 Euro/qm 
7,56 Euro/qm  

7,58 Euro/qm 
3,69 Euro/qm 
16,67 Euro/qm 
7,56 Euro/qm  
Laufende Kostenbeteiligung der Ortsgemeinden
Straßenfläche  

0,666 Euro/qm  

0,666 Euro/qm  

 

 

 

... mehr in unserem Preis- und Tarifinformationsblatt Abwasser für Haushalts- und Kleingewerbekunden 

 

Satzungen

Auf vielfachen Wunsch bieten wir Ihnen auf dieser Seite zur schnellen und reibungslosen Abwicklung Ihrer Anliegen weitere ergänzende Satzungen (Stand: 27.11.2015) an. Wählen Sie einfach per Mausklick die entsprechende Satzung.